Am 18. und 19. Mai 2019 gibt es den neuen Termin für den Fortbildungskurs DEN HIMMEL VERWUZRELN - INTEGRATION VON ATEM- UND KÖRPERARBEIT IN DIE ARBEIT MIT SHIATSU: https://www.shiatsu-austria.at/index.php/component/seminarman/courses/234-fortgeschrittenentechniken-im-shiatsu-5?Itemid=743&mod=1

Dem Atem wird seit alters her die Rolle eines Vermittlers zwischen geistig-seelischem und körperlichem Geschehen zugesprochen. Insbeondere in den asiatischen Kulturen, und hier vor allem in Indien und in China, wurde der Atem mit allen Ebenen des menschlichen Wesens in Verbindung gebracht. Viele Meditations- und Gesundheit erhaltende Übungen (Dao Yin) beziehen sich deshalb explizit auf den Atem und seine Phasen.