Die Wirtschaftskammer unterstützt mit einer Broschüre und mit Video-Tutorials zur Anmeldung und zum Betrieb der technischen Sicherheitseinrichtung für Registrierkassen. Deren Inbetriebnahme ist bis zum 1. April 2017 für registrierkassenpflichte Unternehmen verpflichtend (siehe http://www.shiatsu-austria.at/index.php/aktuelle-berufsinfornationen/920-registrierung-der-sicherheitseinrichtung-bei-registrierkassen).