Kursinhalte sind:

  • Anpassen des Massage-Stuhles an die KlientInnen
  • Shiatsu-Techniken am Massage-Stuhl
  • Am Massage-Stuhl aus dem Hara arbeiten
  • Tempo und Fokus
  • Dynamisches Shiatsu
  • Erwartungshaltungen von KlientIn und PraktikerIn
  • Zeitkorsett und Effizienz
  • Selbstschutz und Energiehaushalt
  • “Die 8 Minuten Energiedusche“: kurze Intensive Erholungspausen wahlweise einsetzbar für Gelenke, Kopf, Augen, Nacken, Schultern, Brustkorb und – wirbelsäule, Atmung, Verdauung, Wirbelsäule, Lendenwirbelsäule, Hüfte und Becken, Beine
  • Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz

Der Kurs ist für fortgeschrittene SchülerInnen und PraktikerInnen (auch anderer Ausbildungen)