SupervisionSupervision geht über den Inhalt der Übungsabende noch hinaus und wendet sich vor allem an Praktizierende. Im Mittelpunkt steht hier nicht so sehr die Technik, als vielmehr die Anwendung der Technik, all diejenigen Fragen, die sich aus der praktischen Arbeit und aus dem eigenen Umgang mit Klienten ergeben.

Supervision ist ein arbeitsbezogener und aufgabenorientierter Beratungsansatz für Menschen im Beruf und zur Berufsvorbereitung. Supervision hilft die Arbeit mit Shiatsu zu reflektieren, effizient und zufrieden stellend zu gestalten und besser mit dem Privatleben zu vereinbaren.
 

Voraussetzung ist Berufs- und/oder Übungspraxis. Offen auch für SchülerInnen und PraktikerInnen anderer Ausbildungen.