Das Logo des Österreichischen Dachverbandes für Shiatsu ist als "Qualitätsmarke für Shiatsu" markenrechtlich geschützt. Das Markenlogo gibt es in mehreren Ausführungen: für Shiatsu-PraktikerInnen, Shiatsu-TrainerInnen, Shiatsu-LehrerInnen und Shiatsu-SchulleiterInnen, für Shiatsu-Schulen und für den Österreichischen Dachverband für Shiatsu.


Markenlogos für Shiatsu-TrainerInnen, Shiatsu-PraktikerInnen, Shiatsu-LehrerInnen und Shiatsu-SchulleiterInnen

Die Markenlogos für Shiatsu-PraktikerInnen ("qualified practitioner"), Shiatsu-TrainerInnern ("qualified trainer"), Shiatsu-LehrerInnen ("qualified teacher") und Shiatsu-SchulleiterInnen ("qualified senior teacher") können von Shiatsu-PraktikerInnen/-TrainerInnen/-LehrerInnen/-SchulleiterInnen des Österreichischen Dachverbandes für Shiatsu für die Darstellung nach außen frei (für die Gestaltung von Prospekten, Programmen, Visitenkarten, Websites etc.) verwendet werden.

Zu beachten ist jedoch der Markenschutz: Nur aktive Mitglieder des Dachverbandes sind berechtigt, das Logo zu benützen und zu führen! Das Logo kann über das Sekretariat des Dachverbandes bezogen werden.


Markenlogo für Shiatsu-Schulen

Das Markenlogo für Shiatsu-Schuleln ("certified schools") kann von Shiatsu-Schulen, die die Qualitätskriterien des Österreichischen Dachverbandes für Shiatsu erfüllen, für die Darstellung nach außen frei (z.B. für die Gestaltung von Prospekten, Programmen, Visitenkarten etc.) verwendet werden.

Zu beachten ist jedoch auch hier der Markenschutz: Nur anerkannte Schulen im Dachverband sind berechtigt, das Logo zu benützen und zu führen!

 
Markenlogo für den Dachverband

ods-logoDas Markenlogo für den Dachverband ist ausschließlich dem Österreichischen Dachverband für Shiatsu - zur Repräsentation seiner Aktivitäten nach außen - vorbehalten.