SchnupperkursWann ist der beste Zeitpunkt, einen Kurs zu besuchen? Ist es besser einen bestimmten Kurs gleich anzuschließen, weil er zeitlich günstig liegt, oder besser doch erst später machen, wenn man schon mehr praktische Erfahrung hat?

Solche und ähnliche Fragen ergeben sich durch die Flexibilität der modularen Ausbildung und lassen sich nicht immer einfach und generell beantworten. Und manchmal entscheidet sich erst nach dem Kurs, ob man genügend Zeit findet und passende Umstände, die es ermöglichen, das Gelernte zu vertiefen und zu integrieren.

Um in dieser Hinsicht Unsicherheiten und mögliche Belastungen zu vermeiden, zumindest aber zu reduzieren - und um die Möglichkeit zu bieten, mit dem Wiederholen von Kursen in die jeweilige Materie noch tiefer einzudringen -, gilt in der Shiatsu-Ausbildungen Austria die Regelung wichtige Ausbildungsmodule kostenlos zu wiederholen.

Alle Hauptmodule (und mehr) der Ausbildung können kostenlos wiederholt werden. Die Regelung gilt für:

 

Zu beachten ist dabei:

  • Die kostenlose Wiederholung ist nur möglich, wenn ein freier Kursplatz verfügbar ist, wobei SchülerInnen, die den Kurs zum ersten Mal besuchen, Priorität bei der Platzreservierung haben.
  • Die kostenlose Wiederholung betrifft nur die Kurskosten. Nebenkosten wie Unterrichtsmaterialien, Skripten oder Übernachtungskosten sind davon nicht betroffen und von der TeilnehmerIn selbst zu bezahlen.
  • Wiederholte Kurse werden für die erforderlichen Ausbildungsstunden nicht angerechnet.