I) Informationen zur Person

  • Name
  • Alter
  • Beruf

II) Informationen zum Erstkontakt

  • Wie kam es zum Erstkontakt
  • Gründe für die Kontaktaufnahme
  • Erwartungen
  • Erster Eindruck des Shiatsu-Gebenden, etwaige Auffälligkeiten (Haltung, Auftreten, Gestik, Atmung, Stimme, Konstitution, Emotionalität, Farbe und Beschaffenheit der Haut, Narben …)

III) Soziales Umfeld

  • Familienstand (ledig, verheiratet, Lebensgemeinschaft, geschieden, verwitwet)
  • Partnerbeziehung
  • Familie (Eltern, Geschwister, Kinder …)
  • Wohnsituation (alleine, Lebensgemeinschaft, Wohngemeinschaft, Elternhaus, Heim …)
  • Berufssituation
  • Soziale Kontakte (Eltern, Freunde, Kollegen …)
  • Einschneidende Ereignisse (Geburt, Fehlgeburt, Abtreibung, Arbeitsbeginn, Arbeitswechsel, Umzug, Trennung, Todesfall …)

IV) Lebensgeschichte

  • Ausbildung
  • Berufslaufbahn
  • Freizeit, Sport, Hobbys
  • Krankheiten, Verletzungen, Operationen, Allergien, Behandlungen (z.B. auch Krampfadern und eventuell familiäre Dispositionen …)
  • Medikamente, Alkohol, Nikotin, Drogen, Pille
  • Ernährungsgewohnheiten
  • aktuelle Belastungen

V) allgemeine Diagnostik

  • Wärme/Kälte, Schwitzen
  • Müdigkeit, Erschöpfung, Trägheitsgefühl
  • Schlaf, Träume
  • Appetit, Durst, Verdauung und Ausscheidungen (Stuhl, Urin: Häufigkeit, Beschaffenheit, Schmerzen), eventuell Ausfluss, Auswurf ...
  • Atmung und Kreislauf, Schwindel
  • Menstruation (Zyklusdauer, Dauer der Blutung, Blutmenge, Farbe und Beschaffenheit des Blutes, Schmerzen, PMS, Erschöpfung nach der Menstruation …)
  • Sexualität
  • Schmerzen (Lokalisation, Qualität, Intensität ...)

VI) Zungendiagnostik

VII) Pulsdiagnostik

VIII) sonstige eneretische Einschätzungen (Diagnostik) und Auffälligkeiten

IX) Arbeitshypothese (mit Begründung)