• AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) und Teilnahmebedingungen der Shiatsu Austria / Dr. Eduard Tripp

    1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten a) Die Abwicklung einer Anmeldung erfolgt mithilfe elektronischer Datenverarbeitung. Mit der Anmeldung erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der von Ihnen anlässlich der Anmeldung angegebenen und während der aufrechten Geschäftsbeziehung bekannt gewordenen Daten auf Basis der geltenden gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003) einverstanden (Detaillierte Informationen zum Datenschutz siehe unter www.shiatsu-austria.at/?p=1019 Grudlegend werden die von Ihnen eingegebenen Daten, gleich welcher Art, streng vertraulich und den gesetzlichen Richtlinien folgend behandelt, und die Vertragsdaten, die zu Fakturierungszwecken gespeichert werden, sind jederzeit per Login einsehbar. b) Eine Weitergabe der Daten erfolgt nicht, sofern sie nicht der Vertragsabwicklung oder der Ausbildung dient, z.B. der Rücküberweisung…