• Allgemeine Wirkungen von Shiatsu (Eduard Tripp)

    Ursachen und Wirkungen. Ein Exkurs Der Arzt Franz Anton Mesmer (1734 – 1815) erklärte die bis dahin rätselhaften Heilungen mit Hilfe von Magnetstahl, Besprechung und Handauflegen durch ein von ihm als „tierischer Magnetismus“ (Magnetismus animalis) bezeichnetes Phänomen. Das Hervorrufen von zahlreichen besonderen Lebenserscheinungen bedürfe, so Mesmer, „eigentlich gar keines Himmels-, Mineral- oder Eisenmagnetismus“, vielmehr genüge die Wirkung des von ihm persönlich ausgehenden „Fluidums“ zur „Magnetisierung“ von Kranken und Menschen im Allgemeinen. Seiner Ansicht nach durchfließt eine Art von Strom (das „Fluidum“) den Organismus und eine ungünstige Verteilung des so bedingten Magnetismus im menschlichen Körper ist die Ursache von Erkrankungen. In der von ihm in Paris 1778 errichteten Klinik fanden seine…