• Zungendiagnostik

    Innerhalb der Traditionellen Chinesischen Medizin gilt die Zungendiagnostik als eine wichtige und zuverlässige Untersuchungsmethode zur Beurteilung einer Erkrankung. Die Untersuchung der Zunge ermöglicht es, die Verfassung der inneren Organe und etwaige pathologische Veränderungen der Körperfunktionen zu erkennen. Im “Lin Zheng Yan She Fa” (“Methode für die klinische Untersuchung der Zunge” von Yang Yun Fong aus der Qing-Dynastie[1]Qing-Dynastie: 1644 bis 1911) steht deshalb: “Beurteilt man den Zustand von Fülle und Leere aufgrund der Untersuchung der Zunge, kann man Irrtümer vermeiden. Beurteilt man gleichermaßen den Zustand von Yin und Yang aufgrund der Untersuchung der Zunge, irrt man sich nicht so leicht. Die Beurteilung der Inneren Organe und das Verschreiben von Rezepten aufgrund…